Erfahrung mit GPS Pulsuhr Garmin Forerunner 110

Seit jahren begleitet mich meine Garmin Forerunner GPS Uhr. Sie hat mich im Gegensatz zu mancher App auf meinem Smartphone nie verlassen.

Ich laufe viel in Waldgebieten mit schwachem oder gar keinem Netz. Dort passierte es mir immer wieder, dass meine Laufapp unsinnige Daten anzeigte, viel zu schnell oder zu langsam, was wohl an der falschen Bestimmung des zurückgelegten Weges lag.

Mein Smartphone habe ich zwar meistens dabei- aber eigentlich nur zum Anhören meiner Playlists fürs Laufen.

Die Garmin Forerunner 110 hat am Armgelenk eigentlich nur minimale Funktionen- aber das ist genau der Grund, warum ich sie so vorteilhaft finde:

  • Uhrzeit
  • Laufzeit, Start/Stopp
  • zurückgelegte Wegstrecke
  • Geschwindigkeit / Pace des letzten Kilometers
  • Puls

Natürlich gibt es GPS Sportuhren mit mehr Features, wie das Trainieren gegen einen virtuellen Freund, Autolap und Autopause, wie z.B. bei der aktuellen Garmin Forerunner 220 GPS Sportuhr,

jedoch mach die sehr einfache Bedienung sehr viel wieder wett.

Nach dem Laufen, Radfahren – also der Aktivität – kannst man diese entweder an Garmin Connect hochladen oder per Garmin PC Software aufgenommen PC übertragen und anschließend auswerten, bewerten.

  • Kalorienverbrauch
  • Höhenmeter auf- und absteigend
  • Pace durchschnittlich
  • Geschwindigket durchschnittlich
  • Bestzeiten

Hier noch mein Trick um die Zeit zum Loslaufen zu verkürzen. Legen sie die Uhr zur Satellitensuche ab, z.B. auf den Boden oder auf einen Zaunpfahl, dann kann es meiner Erfahrung nach schneller losgehen!

An sich mag ich ja die Funktionen von Running Apps wie runtastic, jedoch ist es halt sehr ärgerlich, wenn Du glaubst, dass Du superschnell unterwegs bist und dann feststellst, dass dein Smartphone bzw. die Running App einen Zickzackkurs aufgezeichnet hat. Dass hat natürlich was mit der Smartphone Hardware, sprich GPS-Empfänger zu tun. Ich habe jedoch auch den Eindruck, dass sich nach Updates von runtastic hier Veränderungen ergaben, was ich natürlich objektiv nicht belegen kann.